Frühling

2 leckere Donuts gegessen. Die Sonne kommt raus. Endlich wird es wärmer. Die Seele streckt und spreizt ihre Flügel, weit ganz weit, ein tiefer Stoß frische Luft in die Lunge, die Augen offen und klar, sehr klar, zum ersten Mal seit, ja wirklich seit Jahren, alles klar, scharf, prächtig, die Ohren erfüllt von „Watching the wheels“, als Reggae interpretiert. Noch ein großer tiefer Stoss Luft. Alles ist bereit zum Fliegen. Die unendlichen Weiten liegen vor mir. Noch einmal mit den Flügeln schlagen. Wie auf der Balz. Dann wird dieses Land mir gehören. Schweben, Fliegen endlich wieder. Bereit dem Unbekannten gegenüber zu treten, vielleicht auch dem Abenteuer. Die Freude in dem Bauch wächst und wächst. Bekämpft umd besiegt dieses Grummeln im Bauch, welches damit schon verloren hat.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s